KAMERUN - CAMEROONS


LOS 523

STARTPREIS 30,00

Kamerun, 17.02.06: 10Pf (Mi.9) mit Stempel BAMENDA auf Brief an Inspektor Glauning in Hoheneck bei Stollberg (31.3.06). Der Umschlag war unterwegs geöffnet worden, daher mit entsprechenden rs Vermerken und zwei Verschlußzetteln der Post in Stollberg wieder verschlossen. Umschlag leichter Mittelbug.


LOS 524

STARTPREIS 180,00

Kamerun, 30.04.08: 5Pf GSK (Mi.P14) mit Stempel BUEA an das Offizierskasino in Trier. Absender ist Major Puder, Leiter der Aikosom-Muntschi-Bascho-Expedition aus "Bascho 6/4.08" mit Text über eine Weinbestellung für sich, Oberlt. Wegelin und Haupmann Glauning; er schreibt "..Hptm Glauning ist zwar gefallen..", doch diese Sendung würde er ebenfalls übernehmen.


LOS 525

STARTPREIS 140,00

Kamerun, 25.02.13: Französ.Congo 10C GSK mit Stempel CARNOT und TrSt von Porto Novo, Dahomey & Lagos (27.3.) an Eckhard Kuhn (Sohn vom Oberstabsarzt P.Kuhn) in Buea. Der Vater schreibt von der Expedition in die Schlafkrankheitsgebiete im Süden ".. wir sehen hier viel Schlafkrankheit, es sterben viele Neger..".


LOS 526

STARTPREIS 80,00

Kamerun, 08.11.13: 5Pf (Mi.21) mit Stempel BUEA auf Karte mit Vordruck für Eintragung in den "Geographen-Kalender" ausgefüllt von Hans von Ramsay "Oberleiter der deutschen Grenzexpedition (Ostgrenze) 1912/1913 in Kamerun", nach Gotha.

LOS 527

STARTPREIS 90,00

Kamerun, 02.11.01: 10Pf (Mi.9) mit Stempel DUALA auf Vordruckbrief an die Firma Heinrich Jordan in Berlin (25.11.01); rs gelber Aufkleber "..beschädigt eingegangen, daher amtlich verschlossen.." und seitlich u/l mit Klebezettel "Kaiserliches Postamt/Berlin C.2" versiegelt.


LOS 528

STARTPREIS 50,00

Kamerun, 25.11.01: 5Pf GSK (Mi.P8) mit Stempel DUALA vom Oberleutnant Schmidt in "Johann-Albrechts Höh" an Oblt. Kepler in Berlin bzw. Wiesbaden (23.12.01)


LOS 529

STARTPREIS 30,00

Kamerun, 22.10.02: unfrankiert aufgegebenr Brief von DUALA nach Berlin (14.11.02); vs Taxvermerk "20"; leichte Beförderungsspuren.

LOS 530

STARTPREIS 50,00

Kamerun, 06.12.03: 5Pf (Mi.8) mit Stempel DUALA auf seltener AK "Expedition nach Yaunde" (3 Weiße mit Trägern vor Expeditionszelt) Von P.Gippert nach Koblenz.

LOS 531

STARTPREIS 50,00

Kamerun, 04.03.04: 5Pf GSK (Mi.P8) mit Stempel DUALA vom Hauptmann Langheld an die Firma "Kodak" in Berlin (31.3.04). Text betr. Auswahl eines Fotoapparates.


LOS 532

STARTPREIS 65,00

Kamerun, 04.06.04: 5Pf (Mi.8) mit Stempel DUALA auf AK "Hospital in Duala" an Ober- stabsarzt Dr. Schmidt in Augsburg (5.7.04). Sanitäts-Uffz. Fricke schreibt "..gehe mit Herrn Hauptmann Langheld am 18. des Monats ins Innere zur Ossidinge-Expedition - vier Wochen Marsch..".


LOS 533

STARTPREIS 150,00

Kamerun, 05.06.08: 10Pf & 30Pf (Mi.22,12) mit Stempel DUALA auf Auslands-R-Brief vom Oberstabsarzt Prof.Dr. Ziemann an Prof. Bandiera in Palermo (3.6.08), rs mit weiteren italienischen Durchgangsstempeln. R-Zettel Type 4b.


LOS 534

STARTPREIS 45,00

Kamerun, 09.08.11: 3x 10Pf (Mi.22) mit 3x Stempel DUALA auf R-Brief an das KaDeWe in Berlin (29.8.11); R-Zettel Type 4a.

LOS 535

STARTPREIS 100,00

Kamerun, 09.12.12: 5Pf (Mi.21) mit Stempel DUALA auf AK "Fähre übeer den Mukombefluss" an Generalleutnant Pavel in Freiburg. Unterschriften der führenden Offiziere in Kamerun - Hauptmann v.Unruh, Major Rammstedt, Oberleutnant Dickmann und Harry (Puder, Kommandeur der Schutztruppe von Kamerun).

LOS 536

STARTPREIS 40,00

Kamerun, 07.02.14: 20Pf (Mi.23 mit Wz.) mit Stempel DUALA auf Postanweisungsabschnitt; doppelt gepr. Bothe.

LOS 537

STARTPREIS 40,00

Kamerun, 02.03.10: 10Pf (Mi.22) mit zartem Stempel DUME auf Brief an Marine-Baumeister Kühnel in Kiel; rs Absenderangabe "B.Kühnel/Kamerun/Ngillabo".


LOS 538

STARTPREIS 60,00

Kamerun, 13.12.13: 5Pf GSK (Mi.P15) mit Stempel DUME geschrieben in "Buar über Jaunde Bez. Obersanga-Uham" mit interessantem Text an Hauptman Schneider in Berlin.


LOS 539

STARTPREIS 70,00

Kamerun, 20.07.05: 5Pf GSK (Mi.P14) mit Stempel FONTEMDORF nach Wesel (30.8.05); Text über eine Jagdexpedition.

LOS 540

STARTPREIS 60,00

Kamerun, 10.04.14: 10Pf & 20Pf (Mi.22,10) mit 2x zartem Stempel GARUA auf R-Brief mit vs Absenderstempel vom Regierungsgeologen Dipl.Ing. Ernst Fuchs an die Firma M.Paul in Bremen (4.7.14). R-Zettel Type 4b (leimfleckig), Umschlag Bugspuren.

LOS 541

STARTPREIS 120,00

Kamerun, 23.03.11: Paar 3Pf (Mi.7) mit 2x Stempel JAUNDE auf AK "Duala Strasse zwischen Bell- und Akwa-Dorf" geschrieben "Auf Expedition 15.iii.11" vom Hauptmann Rammstedt während der Bafia-Bapea-Expedition, nach Münster.

LOS 542

STARTPREIS 50,00

Kamerun, 06.08.05: 5Pf (Mi.8) mit Stempel JOKO auf Farb-AK "Nyasoso" nach Braunschweig (30.9.05). 7 Wochen Transitzeit.


LOS 543

STARTPREIS 55,00

Kamerun, 13.11.1894: 10Pf GSK (Mi.VP25) mit Stempel KAMERUN (ohne Jahreszahl) vom Leutnant Dominik nach Frankfurt/Oder (26.12.94). Karte geschrieben nach Beendigung der Expedition nach Jaunde und Ngilla, wobei Dominik in Gefechten mit den Bakokos schwer verwundet wurde (vgl. Dominick "Kamerun" S.43).

LOS 544

STARTPREIS 55,00

Kamerun, 08.07.1895: DR 20Pf (Mi.V48d) mit Stempel KAMERUN auf Brief an Premierleutnant Otto in Mainz (13.8.95). Absender ist Freiherr von Stein; Umschlag rs goldene Krone und verschnörkeltes "S".


LOS 545

STARTPREIS 50,00

Kamerun, 09.09.1897: 10Pf GSK (Mi.P2) mit Stempel KAMERUN und rotem Transitstempel PAID LIVERPOOL B.R. PACKET (13.10.97) nach London/England. Leichte Randknitter.


Seite/Page 1 / 3

AUKTIONSMENU | IMPRESSUM

Design by Jochen Vogenbeck - 2009. Aktualisiert 8.September 2021