OSTAFRIKA - EAST AFRICA


LOS 137

STARTPREIS 120,00

Ostafrika, 23.06.1896: 2 1/2 Anna British East Africa GS-Umschlag mit Stempel LAMU und rs Absenderstempel "G.Denhardt & Co./Lamu/(East Africa)" über ADEN (1.7.96) an Clemens Denhardt in Ilmenau (12.7.96); vs Erledigungsvermerk vom 17.Juli 1896.


LOS 138

STARTPREIS 380,00

Ostafrika, 1897/1899: 2x Bayern 10Pf mit Stempel MÜNCHEN auf Brief an die Gebr.Denhardt im Witu-Gebiet, fehladressiert nach Südwestafrika und mit Vermerk "German Ost Afrika" umgeleitet, rs mit mehreren Durchgangsstempeln von Kapstadt, Durban, Daressalam, Zanzibar, Mombasa und Lamu und offensichtlich nachgesandt nach Deutschland mit vs Eingangsvermerk aus Sulza vom Mai 1899 in der Handschrift Denhardts. Interessanter Irrläufer!


LOS 139

STARTPREIS 380,00

Ostafrika, 02.06.1885: Hofpostamts-Inhaltsbrief vom Seekadetten Puttfarschen an Bord SMS "Elisabeth" mit DR 10Pfg (Mi.41) und Stempel BERLIN C.1.*b nach Wandsbeck in Holstein. Die Korvette "Elisabeth" war 1884 an den Kolonialerwerbungen in Westafrika beteiligt, danach in der Südsee und in Ostasien. Mitte 1885 wurde sie zum Geschwader des KAdmr.Knorr nach Zanzibar beordert. Nach einer Macht- demonstration zusammen mit SMS "Bismarck", "Stosch", "Gneisenau", "Möwe" und "Prinz Adalbert" vor dem Sultanspalast im August 1885, konnten die Gebietsan- sprüche der DOAG während den Verhandlungen mit dem Sultan durchgesetzt werden. Schöner & seltener Beleg der frühen deutschen Kolonisierungszeit in Ostafrika.


LOS 140

STARTPREIS 380,00

Ostafrika, 17.02.1891: DR 5Pf GSK (Mi.VP24) mit klarem Stempel ZANZIBAR KDPA zum seltenen Inlandstarif an den Postpraktikanten Weber in Bagamoyo. Ankündigung der bevorstehenden Ankunft des Kaufmanns Dachs in Bagamoyo. Karte etwas Patina

LOS 141

STARTPREIS 10,00

Ostafrika, 1904: zwei AK mit Zanzibar-Motiven nach Hamburg; Frankaturen abgelöst.


LOS 142

STARTPREIS 300,00

Ostafrika, 09.01.12: 15H (Mi.33) mit optimalem Stempel KISSENJI (Jahreszahl "12" hand- schriftlich) auf Luxus-Briefstück; doppelt geprüft Dr.Steuer.

LOS 143

STARTPREIS 120,00

Ostafrika, 16.04.12: 7 1/2H (Mi.32) mit optimalem Stempel KISSENJI auf Luxus-Briefstück, mehrfach geprüft.

LOS 144

STARTPREIS 90,00

Ostafrika, 30.01.13: 7 1/2H (Mi.32) mit klarem Stempel KISSENJI auf Luxus-Briefstück.

LOS 145

STARTPREIS 70,00

Ostafrika, 09.08.12: Paar 7 1/2H (Mi.32) mit 2x Stempel LEGANGA auf Briefstück.

LOS 146

STARTPREIS 700,00

Ostafrika, 24.08.1895: 5 Pesa (Mi.3) mit perfektem Abschlag der Stempelrarität MASINDE auf Briefstück; doppelt geprüft Bothe.

LOS 147

STARTPREIS 150,00

Ostafrika, 17.05.16, Zweiarten-Frankatur: 7 1/2H (Mi.32) mit 2x Stempel MKUMBARA und "Frankiert/mit 7 1/2 H" Vorausfrankatur von Tanga auf großem Briefstück.

LOS 148

STARTPREIS 150,00

Ostafrika, 02.02.09: 45H (Mi.28) mit optimalem Stempel MUAJA auf Briefstück.

LOS 149

STARTPREIS 700,00

Ostafrika, 02.10.13: 15H (Mi.33) mit dem seltenen Stempel MUSOMA auf Postanweisungs- Abschnitt; doppelt geprüft Bothe.

LOS 150

STARTPREIS 500,00

Ostafrika, 16.07.12: 7 1/2H (Mi.32) mit sauberem Abschlag des seltenen Stempels NGERENGERE auf Briefstück.

LOS 151

STARTPREIS 60,00

Ostafrika, 11.09.13: 7 1/2H (Mi.32) mit Stempel NGOMENI auf Briefstück; gepr.Mansfeld.

LOS 152

STARTPREIS 360,00

Ostafrika, 31.01.1893: DR 10Pf (Mi.VO 47b) mit Stempel PANGANI (Jahreszahl "93" handschriftlich) auf Briefstück.

LOS 153

STARTPREIS 50,00

Ostafrika, 24.09.12: 7 1/2H (Mi.32) mit Stempel RUANDA auf Briefstück.

LOS 154

STARTPREIS 80,00

Ostafrika, 13.10.11: 7 1/2H (Mi.32, o/r eckrund) mit Stempel SALALE auf Briefstück.

LOS 155

STARTPREIS 40,00

Ostafrika, 02.01.13: 7 1/2H (Mi.32) mit Stempel SOGA auf Briefstück; geprüft Mansfeld.

LOS 156

STARTPREIS 100,00

Ostafrika, 31.11.07: 7 1/2H (Mi.32) mit optimalem Stempel TSCHOLE (Fehleinstellung der Tageszahl) auf Briefstück. Marke einige kurze Zähnchen (Heftchenmarke?).

LOS 157

STARTPREIS 400,00

Ostafrika, 06.07.13: 7 1/2H (Mi.32) mit Stempel UMBULU auf Briefstück.

LOS 158

STARTPREIS 700,00

Ostafrika, 06.11.13: 7 1/2H (Mi.32) mit sauberem Abschlag der Stempelrarität URUNDI auf Postanweisungsabschnitt; geprüft Mansfeld.

LOS 159

STARTPREIS 100,00

Ostafrika, 17.01.1897: 10 Pesa (Mi.9) mit sauberem Abschlag des Seepoststempels OST- AFRIKANISCHE ZWEIGLINIE"*II" (Dampfer "Peters") auf Briefstück.

LOS 160

STARTPREIS 50,00

Ostafrika, 22.10.10: Schweiz 2c, 3C & 10C Dreifarbenfrankatur auf Streifband aus Zürich an Dr Braun in Amani; rs Absenderstempel und rote Verschlußmarke (schweizer Volksabstimmung "Für Proporz & Wahlgerechtigkeit / am 23.Oktober 1910: JA!")


Seite/Page 1 / 8

AUKTIONSMENU | IMPRESSUM

Note: Thumbnail images may continue on following page.   Bitte beachten: Thumbnail Bider können auf der nächsten Seite weitergehen.

Design by Jochen Vogenbeck - 2009. Aktualisiert 31.März 2019